Wer ist eigentlich dieser Thiesling?

(weitere Kategorien anzeigen)

Hallo, ich bin es Matthias Weis, 18 Jahre alt/jung –  Ansichtssache. Mein Vater Peter und ich sind Gesellschafter des Weinguts F.J. Weis in Zell an der Mosel. Ja, ich hab jetzt Anteile am Weingut, aber die nützen überhaupt nichts, Chef ist und bleibt immer noch –  ihr könnt es euch denken –  richtig: meine Mama!

„Thies“ eines meiner ersten Worte, so nannte ich mich selbst, im Alter von knapp zwei Jahren. Und bis heute noch nennen mich Verwandte und Freunde so. Und auch Klein-Thies wollte schon immer Winzer werden.

Einige denken sich, warum wird man eigentlich Winzer? „Im Winter zu kalt, im Sommer zu warm, Steillagen zu steil, Trauben zu klebrig, Weinproben am Wochenende –  Knochenjob“. Ja, das trifft alles zu, trotzdem macht es mir Spaß mit der Natur und mit Menschen zu arbeiten – und genau diese Verbindung macht den Beruf so außergewöhnlich. Den Genuss, eine leckere Flasche Riesling in der Hand zu halten und zu sagen: „Der schmeckt ja eigentlich schon ganz geil“ und diesen Riesling hat man selbst erschaffen, macht stolz und lässt Wünsche wahr werden. Wie erwähnt, habe ich mich schon früh entschlossen Winzer zu werden. Als kleiner Junge war es immer die Faszination „Traktoren und viel Dreck“.

#EngelbertStrauss #DieKuhistnichtlila #Dorfkindmomente

Bis heute noch sind es Traktoren aber auch die Abwechslung im Beruf. Morgens mit Engelbert-Strauss Outfit im steilen Weinberg rumkraxeln, am Nachmittag und Abend Weinproben mit Kunden erleben und sein geiles Produkt verkaufen.

Die Natur ist dabei unser bester Mitspieler, aber auch unser schwierigster Partner. Immer wieder erwarten uns neue Herausforderungen: ob der späte Frost, der viele Regen oder das Aufräumen seines Zimmers… 🙂 Spaß bei Seite. Man kann nie mit dem Idealfall rechnen und das macht es aus, sich den Herausforderungen zu stellen, das Beste zu wollen und endgültig auch zu machen.

Bis bald und peaceout Euer

Thiesling

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.